U1-Station Reumannplatz

Ab sofort steht auch den Fahrgästen in der U1-Station Reumannplatz ein neuer Lift zur Verfügung.

Lift bei der Wiener U-Bahn
BIZEPS

Im Zuge der Aufzugsnachrüstung wurde der Stationszugang bei der Quellenstraße komplett neu gestaltet. Um Platz für den Aufzug zu schaffen, musste der Bahnsteig verlängert werden. Die bestehende feste Stiege wurde abgetragen und durch eine neue neben dem Aufzug ersetzt. Auch die Rolltreppe und die Überdachung des Abganges wurden erneuert.

Ebenso geht die Nachrüstung älterer U-Bahn-Stationen mit Liften zügig voran. Dieses Jahr hat bereits die U4-Station Ober St. Veit neue Aufzüge erhalten.

Weitere Liftprojekte in Arbeit
Bereits in Bau sind Liftanlagen für die Stationen Braunschweiggasse und Praterstern. Die Aufzüge in der Station Braunschweiggasse werden im Frühjahr 2003 eröffnet. Die Station Praterstern wird Ende 2003 fertig sein.

2003 wird dann auch Baubeginn für den noch ausständigen Lift in der Station Taubstummengasse sein.

Nur die Station Schottenring muss noch etwas warten. Sie wird im Zuge des U2-Ausbaues gänzlich umgestaltet. Dabei werden selbstverständlich auch Lifte eingebaut.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.