U6-Station Erlaaer Straße hat neue barrierefreie Zugänge

Die U6-Station der Wiener Linien verfügt nun an beiden Enden der Bahnsteige über Zugänge. Alle sind mit Aufzügen ausgestattet.

Stationserweiterung U6-Station Erlaaer Straße
Wiener Linien / Alexandra Gritsevskaja

Mit Juni 2021 hat die U6-Station Erlaaer Straße zwei zusätzliche Zugänge erhalten. Seit September 2021 sind diese nun auch mit Aufzügen ausgestattet.

Bisher befanden sich die Stations-Zugänge nur an einem Ende der Bahnsteige und waren von der Erlaaer Straße aus erreichbar.

Nach 15-monatiger Bauphase haben die Wiener Linien nun auch das andere Ende erschlossen und die Bahnsteige außerdem überdacht.

Die Station ist nun auch vom Standort „In der Wiese“ aus zugänglich. Alle Zugänge sind barrierefrei.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.