Unterschriftenaktion wird im Parlament behandelt

Die Resolution für ein Antidiskriminierungsgesetz, die von nahezu 49.000 Menschen unterschrieben worden ist, wird bereits im zuständigen Ausschuß für Petitionen und Bürgerinitiativen behandelt.

Er hat in seiner Sitzung vom 27. April 1995 den Beschluß gefaßt, Stellungnahmen von verschiedenen Ministerien sowie den Ländern einzuholen.

BIZEPS wird Sie über die weitere parlamentarische Behandlung unserer Resolution auf dem laufenden halten.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.