USA: Gebärdensprache

In den USA ist die Amerikanische Gebärdensprache - laut Forschungszentrum für Gebärdensprache und Hörgeschädigtenkommunikation in Klagenfurt - eine der beliebtesten Zweit- oder Drittsprachen, die hörende Personen erlernen.

Bildtelefon
ORF

Ein Grund dafür ist, daß sie für hörende Personen den Eintritt in eine faszinierende, neue Sprachwelt bietet.

Der Vorteil für gehörlose Menschen ist, daß so viel mehr hörende Menschen in der Gebärdensprache mit ihnen kommunizieren können.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich