USA: Rollstuhlfahrer als Bankräuber

Nun sitzt er im Gefängnis.

USA-Flagge und Freiheitsstatue
BilderBox.com

Bei seinem ersten Raubüberfall war Anthony Garafolo schwer verletzt worden und sitzt seither im Rollstuhl, informiert „Täglich alles“ vom 12.11.93.

Bei dem damaligen Prozeß ließ der Richter noch einmal Gnade vor Recht ergehen. Er sprach nur eine Bewährungsstrafe aus. Doch jetzt muß Garafolo hinter Gitter.

Er hatte – in seinem Rollstuhl sitzend – eine Bank in New York überfallen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich