Veranstaltungsreihe des Grazer Frauengesundheitszentrum

Veranstaltungsreihe um die Geschlechtlichkeit von Frauen und Männer mit Behinderungen sichtbar zu machen

Wappen Land Steiermark
Land Steiermark

In der öffentlichen Diskussion zum Thema „Behinderung“ fehlt der Aspekt des Geschlechts: Frauen und Männer mit Behinderung werden als Menschen mit Behinderung gedacht und dargestellt.

Die Geschlechtlichkeit hat aber auch für Frauen und Männer mit Behinderungen weitreichende Auswirkungen. Sie ist, wie bei Frauen und Männern ohne Behinderung, Teil der Identität. Und Mädchen und Frauen mit Behinderung sind einer doppelten Diskriminierung ausgesetzt. Sie treffen nicht nur behindertenspezifische, sondern gleichzeitig auch frauenspezifische Benachteiligungen. Behinderte Frauen und Männer geschlechtsspezifisch wahrzunehmen stärkt sie in ihren Rechten und deren Umsetzung.

Das Grazer Frauengesundheitszentrum und das Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas Graz führt in Zusammenarbeit mit verschiedenen regionalen TrägerInnen erstmalig die Veranstaltungsreihe „Menschen mit Behinderung…“ sind Frauen und Männer durch, um die Bedeutung der Geschlechtlichkeit für Frauen mit Behinderungen zur Sprache zu bringen und öffentlich zu machen.

Den Start bildet die Veranstaltungsreihe „Menschen mit Behinderung …“ sind Frauen und Männer! Gemeinsam mit dem Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas Graz und der Chance B Gleisdorf werden folgende Veranstaltungen angeboten:

  • Berufliche Teilhabe von Frauen mit geistiger Behinderung Wie können MultiplikatorInnen Mädchen und Frauen auf diesem Weg begleiten
    Termin: Donnerstag, 29. Jänner 2004, 18.00 Uhr
    Referentinnen: Dr.in Elke Schön M.A., Soziologin, Tübingen
    Ort: Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas Wielandgasse 31, 8010 Graz
  • Frauenorientierte Begleitung von Frauen mit Behinderung Strukturelle und pädagogische Betrachtungen zum Unsichtbarwerden von Frauen mit Behinderung
    Termin: Donnerstag, 12. Februar 2004, 18.00 Uhr
    Referentinnen: Zumreta Avdic-Buljubasic
    Heidi Zechmeister Dipl. Behindertenpädagoginnen, Mosaik, Trainingswohnung Floßlend
    Ort: Frauengesundheitszentrum Graz Joanneumring 3, 8010 Graz
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.