Verein Blickkontakt: TV Spot räumt mit Vorurteilen gegenüber Sehbehinderung im Alltag auf

"Sinnlichkeit die man fühlt": Wäschehersteller Palmers startet mit einer mutigen TV-Kampagne und setzt dabei auf ein heikles Thema.

Logo Blickkontakt
Blickkontakt

Der Verein Blickkontakt, dessen Hauptziel es ist, sehende, sehbehinderte und blinde Menschen miteinander zu verbinden, möchte zu diesem heiß diskutierten Thema Stellung nehmen:

Beim betreffenden neuen Palmers TV-Spot wird das Thema „Behinderung“ endlich einmal auf stilvolle Weise in den Hintergrund gerückt. Gleichzeitig wird aber auch, was ja ansonsten leider ganz selten passiert, auf den Tastsinn – „das Fühlen“ – aufmerksam gemacht, wodurch Sinnlichkeit eine ganz andere Sichtweise erhält.

Ich, als erste Vorsitzende des Vereins Blickkontakt und selbst Frau, blind, kleinwüchsig und jahrelang schon von Rheuma begleitet, sehe in diesem Palmers Werbespot einen „Startschuss“ für „Werbung für alle“, da er einerseits eine blinde Frau in erster Linie als Frau darstellt und andererseits barrierefrei (mit Bild und Audio Description) zugänglich ist und somit auch ALLE Menschen als Werbung anspricht.

Es wäre doch sehr positiv, wenn künftig Produktbewerbung auf diese Weise einem noch breiteren Publikum zugänglich gemacht würde und Werbung einen vielfältigeren Blickwinkel erhält.

Wenn zusätzlich noch die Bereitschaft vorhanden wäre, behinderte DarstellerInnen einzusetzen, würden dadurch zukünftig vielleicht sogar neue Berufsmöglichkeiten für mehr Frauen und Männer mit Behinderung in der Werbebranche entstehen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • soviel zur Aufgregung über den Spot!

    Den Top Spot für TV holte Lowe GGK mit dem „Blind Date“ für Palmers, das Wäschemodel spielt da eine Blinde. (Donnerstag 6.6.2013)

    Gratulation!

  • Daß Werbespots auch mit blinden Personen als Darsteller gemacht werden können, zeigt der Werbespot von Volkswagen:
    http://www.youtube.com/watch?v=1NOxnvXNiyY&feature=related
    in dem ein blinder Mann einen Freund sucht und von einem VW-Fahrer an die richtige Adresse gebracht wird.