Volksbegehren Bildungsinitiative vom 3. bis 10. November 2011

Das Volksbegehren Bildungsinitiative "Österreich darf nicht sitzen bleiben" braucht Unterstützung. Es liegt nun zur Unterschrift auf.

Bildungsvolksbegehren vom 3.-10.11.11 nichtsitzenbleiben.at
Bildungsvolksbegehren

Um den Stillstand in der österreichischen Bildungspolitik zu überwinden, wurde ein Bildungsvolksbegehren initiiert.

Die Forderungen betreffen viele nicht gelöste Probleme in der österreichischen Bildungspolitik.

Der Text des Bildungsvolksbegehren enthält u.a. auch die Forderung nach einem sozial fairen, inklusiven Bildungssystem: „Daher ist auch die volle Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen auf allen Bildungsstufen zu gewährleisten.“

Eintragungslokale in Wien

„Die Unterstützung des Volksbegehrens ist in einem beliebigen Wiener Eintragungslokal unabhängig vom Wohnbezirk möglich“, ist der Homepage der Stadt Wien zu entnehmen – hier die Liste der Eintragungslokale mit dem Hinweis auf die Barrierefreiheit.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.