Was ist eine unabhängige Beratung?

Es ist sehr wichtig, dass alle Menschen mit Lernschwierigkeiten unabhängige Beratungs-Stellen wie zum Beispiel die Beratungs-Stelle Wibs kennen.

WIBS - Team
WIBS

Damit sie unabhängig Beratung machen können.

Menschen mit Lernschwierigkeiten können sich außerhalb der Einrichtung von einer unabhängigen Beratungs-Stelle Informationen holen und sich beraten lassen.

Eine unabhängige Beratungs-Stelle gehört nicht zu einer großen Einrichtung.

Sie muss keine Interessen von einer Einrichtung vertreten.

Sie ist unabhängig von den Einrichtungen.

Zum Beispiel:
Wenn die Menschen mit Lernschwierigkeiten entweder aus der Einrichtung oder aus der Wohngemeinschaft ausziehen möchten.

Weil sie nicht das ganze Leben in einer Einrichtung wohnen möchten oder auch nicht in einer Werkstätte sein möchten.

Dann brauchen sie Beratung von jemandem, der nicht nur die Interessen von einer Einrichtung vertritt.

Viele Menschen mit Lernschwierigkeiten brauchen Unterstützung, um zu der Beratungsstelle Wibs zu kommen.

Viele Menschen mit Lernschwierigkeiten bekommen keine Unterstützung von der Einrichtung um zu einer unabhängigen Beratungs-Stelle zu kommen.

Es ist auch noch wichtig, dass die Menschen mit Lernschwierigkeiten auch noch Unterstützung dazu bekommen.

Unabhängige Unterstützung heißt, dass die Menschen mit Lernschwierigkeiten auswählen können, welche Unterstützung sie an-nehmen damit wollen und welche nicht.

Die unabhängige Peer-Beratung ist für Menschen mit Lernschwierigkeiten kosten-los.

Wenn die Menschen mit Lernschwierigkeiten zu der unabhängige Peer-Beratung zu der Beratungs-Stelle Wibs kommen um einer Peer-Beratung zu machen, dann haben die Beraterinnen Daten-Schutz und eine Schweige-Pflicht.

Das heißt, dass die Beraterinnen von der Beratungs-Stelle Wibs niemandem erzählen, was im Beratungs-Gespräch geredet wurde.
Sie reden nicht mit einer anderen Person außer-halb vom Büro über die Beratungs-Gespräche.

In der Beratungs-Stelle Wibs wird über ganz viele verschiedene Themen geredet bei den verschiedenen Beratungs-Gesprächen.

Es kommt drauf an, welches Thema die Menschen mit Lernschwierigkeiten haben und auch noch was sie gerade beschäftigt.

Es ist sehr wichtig, dass ganz viele Menschen mit Lernschwierigkeiten wissen, dass es die Beratungs-Stelle Wibs in der Anton-Eder-Straße 15 in Innsbruck gibt.

Wo die Menschen mit Lernschwierigkeiten zu der Beratungs-Stelle Wibs hin-gehen können. Und auch noch unabhängig zu der Beratungs-Stelle Wibs hin-kommen zu dürfen, um ein kosten-loses Beratungs-Gespräch machen zu können.

Menschen mit Lernschwierigkeiten brauchen viel Mut, um in die Beratungs-Stelle Wibs zu kommen.

Wenn jemand lieber telefoniert, können Menschen mit Lernschwierigkeiten auch bei Wibs anrufen.

Das ist die Telefon-Nummer: 0512 57 89 89 – 54

Wibs ist ein Projekt von Selbstbestimmt Leben Innsbruck.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare

  • Schön das es dieses Projekt in Innsbruck gibt. Gibt es dieses Projekt auch in anderen Bundesländern? Mit wem kann Kontakt aufgenommen werden um dieses Projekt auch in anderen Gemeinden zu machen?

    • Sehr geehrter Herr Breichner!

      Mein Name ist Monika Rauchberger.
      Ich arbeite seit November 2002 bei der Beratungs-Stelle Wibs.
      Und ich war vorher nur eine Beraterin mit Lernschwierigkeiten.
      Ich leite mit eine Unterstützungs-Person gemeinsam die Beratungs-Stelle Wibs das zehnte Jahr.

      Und ich bin für die Inhaltliche Arbeit bei Wibs zuständig.
      Zum Beispiel für die Mitarbeiterinnen mit Lernschwierigkeiten und
      auch noch für die Unterstützungs-Personen.
      Ich verteile die Arbeiten allen Mitarbeiterinnen mit Lernschwierigkeiten auf.
      Und ich denke nach,
      welche Ziele sind für die Menschen mit Lernschwierigkeiten und auch noch für die Beratungs-Stelle Wibs noch wichtig.
      Ich mache vielmehr Anderen Arbeiten noch,
      damit kann ich jetzt nicht alles aufzählen.

      Es gibt noch 2 anderen Beratungs-Stellen Menschen mit Lernschwierigkeiten im Österreich.
      Eine Beratungs-Stelle heißt Mensch zuerst Vorarlberg.
      Und die andere Beratungs-Stelle heißt Selbstvertretung Zentrum Wien.
      Dort arbeiten auch Menschen mit Lernschwierigkeiten an die 2 anderen
      Beratungs-Stellen.
      Die 2 anderen Beratungs-Stellen sind ein wenig anders auf-gebaut wie unsere Beratungs-Stelle Wibs.

      Es ist nicht so leicht um eine Beratungs-Stelle woanders auf zu bauen.
      Weil es braucht zuerst eine Konzept mit Ziele zum schreiben.
      Und auch noch ein Geld-Geber wer das bezahlt.
      Und auch noch MitarbeiterInnen mit Lernschwierigkeiten und auch noch Unterstützungs-Personen finden zu können.
      Es kostet ganz viel Zeit um eine Beratungs-Stelle aufzubauen damit zu können.

      Wenn Sie an mich noch welche anderen Fragen damit haben,
      dann schreiben Sie an mich ein Mail.
      Wir haben auch noch eine Internet-Seite von der Beratungs-Stelle Wibs von und auch noch für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

      Mit freundlichen Grüßen
      Monika Rauchberger