Was steht eigentlich im Gesetzesvorschlag?

Am 8. März 2005 hat der Ministerrat das Behinderten-Gleichstellungsgesetz sowie die Anerkennung der Österreichischen Gebärdensprache beschlossen. Nun wird der Text im Parlament besprochen.

Gesetzestext
BilderBox.com

In den letzten Tagen stieg die von unserem Server heruntergeladene Datenmenge auf das Fünffache. Dies zeigt uns eindeutig, wie hoch das Interesse an den Gesetzesvorschlägen ist, die in den nächsten Wochen im Parlament zur Bearbeitung vorliegen.

Wir bringen daher hier nochmals die vollständigen Texte zum Herunterladen:

Der Ministerrat beschliesst

Überraschend wird im Ministerrat auch

beschlossen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • @christian.chorvath: Ich empfehle Ihnen den Arcobat Reader neu zu installieren bzw. eine Alternative wie XPDF oder Ghostview zu verwenden.

  • kann den gebärdensprachentext nicht laden, weshalb? es erscheint nur ein kasterl mit einem kreuz.