WASt-Fachkonferenz 2016: „Queer in Wien“

Am 3. Dezember 2016 stellt die Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen, kurz WASt, ihre aktuelle Studie Queer in Wien auf einer Fachkonferenz vor.

Deckblatt der Studie: Queer in Wien
WASt

 „In unserer Antidiskriminierungsarbeit und in unseren Diskursen spielen Zahlen, Daten und Fakten eine wichtige Rolle. Heute geht es in zahlreichen Studien vor allem darum, Diskriminierungserfahrungen messbar und somit auch gesellschaftlich sichtbar zu machen“, so Florian Wibmer von der Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen.

„Mit der Studie ‚Queer in Wien’ haben wir in Zusammenarbeit mit dem Institut für Höhere Studien (IHS) die Lebenssituation von LGBTIQ-Personen in Wien erhoben und vielfältigste Aspekte beleuchtet. Die so gewonnenen quantitativen und qualitativen Daten sind eine solide Basis für unsere aktuelle und künftige Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsarbeit und ein wahrer Datenschatz, den wir gerne breit zur Verfügung stellen und im Rahmen unserer heurigen WASt-Fachkonferenz präsentieren, diskutieren und inhaltlich vertiefen wollen“, erklärt Florian Wibmer.

In weiteren Vorträgen internationaler Expertinnen und Experten beschäftigt man sich mit dem Thema sexuelle Orientierung als Gegenstand wissenschaftlicher Forschung. Zusätzlich zu den Vorträgen gibt es spannende Workshops zu den Themen Diskriminierung und Gewalt im öffentlichen Raum sowie zu Leben als Regenbogenfamilie.

Es gibt auch eine Auseinandersetzung in einem der Workshops mit dem Thema „Queere Menschen mit Behinderungen“. In diesem Zusammenhang werden vor allem Barrierefreiheit und Mehrfachdiskriminierung im Hinblick auf die LGBTIQ-Community erörtert.

Genaue Eckdaten

Wann: 3. Dezember 2016 von 9 bis 17 Uhr

Wo: Wiener Rathaus, Wappensaal, Lichtenfelsgasse 2, 1080 Wien, Feststiege 2 – Barrierefreier Zugang über Stiege 8.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die gesamte Konferenz wird in ÖGS gedolmetscht.

Verbindliche Anmeldung unter: wast@gif.wien.gv.at oder +43-1-4000-81449

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.