Weiterbildungsreihe mit Dr. Aiha Zemp

Das Zentrum für Kompetenzen veranstaltet im Mai 2004 eine Reihe von interessanten Weiterbildungsveranstaltungen in Wien.

Aiha Zemp
Riedo, Romano P.

Im Mai 2004 biete die Beratungsstelle „Zentrum für Kompetenzen“ folgende Weiterbildungsreihe mit Dr. Aiha Zemp in Wien an:

  • Mit der Weiterbildung „sexualisierte und strukturelle Gewalt gegen behinderte Menschen“, vom 10. bis 11. Mai 2004, werden behinderte Expertinnen und Experten angesprochen, die beruflich mit behinderten Menschen zu tun haben.
  • Für Frauen mit Lernschwierigkeiten, die mehr über ihren eigenen Körper, über Liebe und über Sexualität erfahren möchten, gibt es vom 12. bis 13. Mai 2004 eine Weiterbildungsveranstaltung mit dem Titel „sich kennen lernen, Liebe und Sexualität“. Eine gleichnamige Veranstaltung für Männer mit Lernschwierigkeiten wird vom 17. bis 18. Mai 2004 angeboten.
  • Weiters gibt es noch eine Weiterbildungsveranstaltung „sexualisierte und strukturelle Gewalt gegen behinderte Menschen“, vom 19. bis 20. Mai 2004, mit der das Zentrum für Kompetenzen Menschen ansprechen will, die professionell mit behinderten Menschen zu tun haben.

Zur Person der Referentin:
Dr. Aiha Zemp, 1953, Psychotherapeutin mit eigener Praxis bis 1997. Hat Studien zum Thema „sexuelle Gewalt gegen Menschen mit Behinderung“ gemacht. Hält regelmäßig Vorlesungen an verschiedenen europäischen Universitäten und Fachhochschulen, gibt Weiterbildungen für Professionelle in Institutionen. Lebt und schreibt seit Herbst 1997 in Ecuador.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.