Wichtiges Signal für barrierefreie TV-Landschaft in Deutschland

So sollen beliebte Serien wie "Alarm für Cobra 11", "Club der roten Bänder" oder verschiedene Spielfilme untertitelt werden.

RTL Mediengruppe
RTL Mediengruppe

Als wichtiges Signal bezeichnet der Beauftragte für Menschen mit Behinderung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer, die Entscheidung der Mediengruppe RTL, das Programm für hörgeschädigte Zuschauer zu erweitern

Besonders freut sich Uwe Schummer in einer Pressemitteilung darüber, dass die Live-Übertragung der Fußballspiele zur WM-Qualifikation 2018 untertitelt wird. Der Bundestagsabgeordnete der Union hatte sich vor wenigen Wochen an die Fernseh- und Rundfunkanstalten gewandt und dafür geworben, für Menschen mit Hörbeeinträchtigung die Angebote auszuweiten.

Bei den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten liegt die Quote der Untertitelung nach Informationen von Uwe Schummer mittlerweile bei über 90 Prozent; bei den privaten Medienanstalten bestehe noch ein großer Nachholbedarf. Neben der Untertitelung appelliert Uwe Schimmer dafür auch die 100.000 Menschen im Blick zu haben, deren Muttersprache die Gebärdensprache ist.

„Gebärdendolmetscher wären ein weiterer Baustein zur Verbesserung der barrierefreien Angebote aller Fernsehanstalten“, so der Bundestagsabgeordnete der CDU.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.