Wie viele Eisenbahner braucht man für einen Hebelift?

Antworten Sie nicht zu schnell - Die Antwort ist überraschend.

Deutsche Bahn
Deutsche Bahn

Das „Bild der Woche“ von BIZEPS-INFO zeigt ein Foto von Ronnie Niedermeyer. Andreas Pöschek, der bei diesem „Event“ dabei war, stellt nun folgende Fragen:

  • Wie viele Eisenbahner sind notwendig, um einen Fahrgast in einem mechanischen Rollstuhl mit einem Hebelift in einen Wagen der Deutschen Bahn zu heben?
  • Wieviele Sanitäter mit Notfallausbildung sind für jene sehr heikle Aufgabe zusätzlich notwendig?

„Ich war ca. eine halbe Stunde vor Abfahrt des Zuges am Bahnhof, da ich noch vorher ein paar Sachen kaufen wollte und den Bahnhof fotografierte“, erläutert Pöschek gegenüber BIZEPS-INFO und ergänzt: „Diese Zeitspanne wurde ich von meinem ‚Escortservice‘ begleitet.“ Abschließend meint er schmunzelnd: „Das nennt man Service.“

Hier können Sie das Bild sehen und die Lösung der Fragen erfahren.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich