Wien: Ein Aufzug für jeden Bahnsteig

Jetzt fertig: U1-Vorgartenstraße

Lift bei der Wiener U-Bahn
BIZEPS

In der ersten Jahreshälfte dieses Jahres haben bereits die U4-Stationen Roßauer Lände, Heiligenstadt und Stadtpark neue Lifte erhalten. Anfang November konnte in der U1-Station Nestroyplatz der nächste Lift eröffnet werden. Kommenden Freitag, dem 29. Dezember 2000, und damit noch vor Jahresende werden auch die Lifte in der Station Vorgartenstraße in Betrieb gehen.

Nächstes Jahr: Aufzüge in vier Stationen werden fertig In der U4-Station Unter St.Veit wurde mit den Lifteinbau-Arbeiten bereits im Sommer begonnen, und auch in der U1-Station Südtiroler Platz wird schon seit September gearbeitet. Fertigstellung Herbst 2001. Weiters in Bau sind Liftanlagen für die U2-Station Museumsquartier (früherer Stationsname: Babenbergerstraße) und Volkstheater. Fertigstellung: Mai 2001.

Baubeginn bei vier weiteren Stationen
2001 wird dann auch Baubeginn für die noch ausständigen Liftanlagen in den Stationen Reumannplatz, Taubstummengasse, Braunschweiggasse und Ober St. Veit sein. Nur die Stationen Schottenring und Praterstern müssen noch etwas warten. Sie werden nämlich ab 2002 im Zuge des U2-Ausbaues gänzlich umgestaltet. Dabei werden selbstverständlich auch Lifte eingebaut.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.