Wien: Keine Erhöhung der Gebühren für Begleitpersonen

Begleitpersonen werden nicht mehr zahlen.

Die Stadt Wien verzichtet für 1994 auf die geplante Erhöhung der Gebühren für Begleitpersonen in den Wiener Spitälern, vermeldet rk-aktuell vom 3.12.93.

Das kommt insbesondere Eltern zugute, die ihre Kinder während eines Spitalsaufenthaltes betreuen wollen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.