Wien: Supermarkttest

Getestet wurden u.a. der Service und der baulich-technische Bereich

In einem vom Pensionistenverband Österreichs durchgeführten Supermarkttest wurden in Wien 28 Betriebe von 14 Handelsketten untersucht, um zu ergründen, welche Betriebe in ihrem Angebot und Kundendienst am wenigsten seniorenfeindlich sind und auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe am ehesten Rücksicht nehmen.

Da bekanntlich die Situation von älteren Menschen in vielen Bereichen mit der von behinderten Menschen vergleichbar ist, sind die Ergebnisse auch für uns von Bedeutung.

Getestet wurden u.a. der Service und der baulich-technische Bereich: Beim Service (Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Bereitschaft zur Begleitung zum Produktstandort) erhielt das Personal von Spar und Zielpunkt die beste Beurteilung.

Beim baulich- technischen Bereich wurden die Gestaltung des Eingangsbereichs, die Bodenbeschaffenheit, Ausweichmöglichkeiten und das Platzangebot zum Verpacken gestestet; Sieger waren Löwa und Meinl. In allen Bereichen am schlechtesten abgeschnitten hat die Firma Hofer.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.