Wiener Gemeinderat: Niederflurstraßenbahn

ÖVP, FPÖ und Grüne fordern, daß der Prototyp der Niederflurstraßenbahn mit einem Hublift ausgestattet wird.

Hans Mayr
PID

Antwort Vizebürgermeister Mayr: „Die vorherrschenden Einstiegsverhältnisse von je 10 cm Höhen- und Seitenabstand zur Einstiegskante entsprechen denjenigen Verhältnissen, die auch bei ortsfesten Baulichkeiten für einen halbwegs geübten Rollstuhlfahrer als ohne fremde Hilfe bewältigbar gelten.“

Zitat einer Rollstuhlfahrerin: „Mayr hat wieder einmal überhaupt keine Ahnung, wovon er spricht.“

Auch wir sind über soviel Unwissen entsetzt und fordern Vizebürgermeister Mayr auf, sich in Zukunft besser zu informieren und nur mehr fundierte Aussagen zu diesem Thema zu machen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.