Wiener Gemeinderat: Wien behindertengerecht ausbauen

Bericht der RK aktuell von der Sitzung vom 6.11.92

Wiener Gemeinderat und Landtag - Sitzungssaal
PID / Markus Wache

Stadträtin Hampel-Fuchs (ÖVP) fordert, daß Wien zu einer behindertengerechten ausgebaut wird. Diese Forderung betreffe viele Details im öffentlichen Verkehr, aber auch im Wohnbau, in Ämtern und im Straßenbereich.

Labg Schwarz-Klement (FPÖ) verlangte stärkere Aktivitäten zur Integration und Mobilität der Behinderten.

Wien solle sich außerdem zu einem Antidiskriminierungsgesetz zum Schutz der behinderten Menschen durchringen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.