Windmühlen am Arbeitsmarkt

Das Bundessozialamt für Wien, Niederösterreich und Burgenland hat dieser Tage seinen Jahresbericht für das Jahr 2001 vorgelegt.

Logo Arbeitsmarktservice
BilderBox.com

Darin findet sich unter anderem eine genaue Auflistung der Beschäftigungsverhältnisse nach dem Behinderteneinstellungsgesetz.

Nachdem im Jahr 1999 in Wien schon 2464 „einstellpflichtige Dienstgeber/innen“ ihre „Verpflichtung nicht erfüllt“ hatten, war diese Zahl im Jahr 2000 auf 2609 VerweigererInnen angestiegen.

Die Zahl der einstellpflichtigen DienstgeberInnen, die ihrer Verpflichtung nachgekommen sind, ist leicht rückläufig gewesen. Die Situation in Niederösterreich und dem Burgenland unterscheidet sich nicht wesentlich von der Lage in Wien.

Zu beziehen ist der Jahresbericht über das

Bundessozialamt für Wien, NÖ und das Burgenland
Babenbergerstraße 5
1010 Wien
Tel.: 01 / 588 31
Fax: 01 / 586 20 16

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.