Wintersport 2008/2009 im Ersten mit Live-Untertitel

An diesem Wochenende beginnen die "langen Wintersporttage" bei ARD und ZDF.

Flagge Deutschland
BilderBox.com

Das Erste macht heute den Anfang: Von 11.03 bis 14.25 Uhr werden der Langlauf-Weltcup in Gällivare und der Eisschnelllauf-Weltcup in Moskau übertragen. Am Sonntag geht es von 10.35 bis 12.00 Uhr und von 12.45 bis 16.30 Uhr weiter.

Bis Ende März übertragen ARD und ZDF ausführlich alle Wettkämpfe der Biathleten, der alpinen und nordischen Skifahrer, der Skispringer, Bobpiloten, Rodler und Eisschnellläufer.

ARD-Text untertitelt alle Übertragungen im ersten Programm der ARD live auf Seite 150. Außerdem weiterhin die Sportschau mit der Fußball-Bundesliga am Sonnabend von 18.00 bis 19.55 Uhr und die Sportschau am Sonntag von 18.00 bis 18.30 Uhr.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Daß die viel zu vielen, viel zu teuren ORF-Beamten wie immer nix zusammenbringen, ist ja zu erwarten gewesen. Hoffentlich geht der ORF bald un Konkurs, es kann dann nur besser werden.