Bodenleitstreifen in Wiener U-Bahn

Blindenleitliniensystem in der Wiener U-Bahn Stationen
Wiener Linien

Damit blinde und sehbehinderte Menschen selbständig und gefahrlos die Wiener U-Bahn benützen können, gibt es tastbare Bodenstreifen in den U-Bahnstationen (7 bis 9 Streifen in zwei bis drei cm Breite und mit zwei bis 3 cm breiten Rillen dazwischen, in ca. 1,80 m Entfernung zur Bahnsteigkante aufgebracht).

Die mit Noppenfeldern angezeigten taktilen Querverbindungen signalisieren den Weg zu den Stiegen, Rolltreppen und Aufzügen bzw. die Bahnsteigmitte.

 

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich