Taxi per Fax

Speziell für schwerhörige und gehörlose Menschen bietet Wiens erfahrenste Funktaxi-Vermittlung „Das Taxi. 40 100“ einen besonderen Service an: Bestellung und Auftragsbestätigung werden über Fax abgewickelt.

„Anstelle der herkömmlichen Bestellung per Telefon,“ erläutert Funkleiter Franz Necas, der das Projekt ausgearbeitet hat und betreut, „wird das Taxi einfach mittels eines ausgefüllten Vordrucks per Fax bestellt.“

Die Telefonistin in der Funkzentrale nimmt das Fax entgegen und bestätigt mit einem Retourfax umgehend die Entgegennahme des Auftrages, sowie die Minuten bis zum Eintreffen des Wagens. Die Bestellformulare können unter der Faxnummer 01 / 918 18-848 angefordert werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich