Gebt uns euer Politiker-Gehalt! Wir geben euch unser Taschengeld!

Mann hält Schild: Gebt uns euer Politiker-Gehalt! Wir geben euch unser Taschengeld!
Antina Zlatkova / Lebenshilfe

In den letzten Tagen gab es österreichweit Aktionen, um auf den Missstand hinzuweisen, dass viele behinderte Menschen nur Taschengeld für ihre Arbeit bekommen.

Bei den Protesten „Gehalt statt Taschengeld“ zeigte ein behinderter Mann auch folgendes Schild „Gebt uns euer Politiker-Gehalt! Wir geben euch unser Taschengeld!“.

Gruppe von Menschen mit dem Schild: 20.000 Menschen mit Behinderung fordern - Gehalt statt Taschengeld
Antina Zlatkova / Lebenshilfe

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare

  • weiter so! nicht nachlassen! sind es jetzt 20 000 behinderte menschen mit taschengeld oder bis zu 26 000, wie ich immer wieder lese?

    • Die Zahl dürfte zu niedrig sein. Selbst Bundesberichte sprechen von 24.000 und mehr

  • Man muss die Sache realistisch sehen: Unseren Politikern wird diese Aktion, so gut gemeint sie auch ist, ziemlich gleichgültig sein.

  • Tolle Aktion!