Blindenleitstreifen bitte freihalten!

Eine Person mit Taststock geht einen Leitstreifen entlang. Bald stößt sie auf ein Fahrrad
Kassandra Ruhm

Dieses Bild ist Teil einer Serie. Man sieht eine Person mit Blindenstock ein Blindenleitsystem entlang gehen. Dieses wird von einem Fahrrad verstellt.

Die gesamte Reihe: „Poster der Woche: bunt ist schöner“ gibt es hier www.Kassandra-Ruhm.de

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

2 Kommentare

  • solche Sachen gehören mit geldbusse bestraft.neue einnahme quelle für den Staat?

  • auf der Mahü ist es Alltag dass Radln von vielen ihrer BenutzerInnen dort liegen oder stehen gelassen werden, wie und wo es für sie gerade lustig und/oder bequem ist. Angehängt werden sie nicht nur an Pfeilern und Baustellendurchgängen, sondern auch direkt am Gehsteig und weil es offensichtlich cool ist, auch bei Abschrägungen an Kreuzungen, wo ja meist ein Steher einer Verkehrstafel ist. Gewisse Radlhändler verwenden auch den Gehsteig als Verkaufsfläche vor ihrem Geschäft. Ein Vorbeikommen mit Stock oder Rollstuhl, unmöglich und obwohl es die Bezirksvorstehungen ja wissen, es bleibt wie es ist!