Tastmodelle von Ornamenten aus Alhambra

Tastmodelle mit Beschreibung in tastbarer Schrift und Braille-Schrift von Ornamenten aus Alhambra
Elisabeth Schütter

Die Alhambra ist eine bedeutende Stadtburg in Granada/Spanien. Sie ist vor allem für ihre beeindruckenden Gärten und ihren reichen Schmuck mit islamischen Ornamenten bekannt. In der Vermittlung dieser Kunstschätze der seit 1984 zum Weltkulturerbe zählenden Touristenattraktion bemüht man sich auch um den Abbau von Barrieren.

Die Original-Ornamente sind vor den Berührungen der Besucherinnen und Besucher durch Glasplatten geschützt, soweit sie sich in greifbarer Höhe befinden. Für blinde Menschen gibt es aber Tastmodelle mit Beschreibung in tastbarer Schrift und Braille-Schrift. Diese Modelle sieht man auf dem Bildern.

Tastmodelle mit Beschreibung in tastbarer Schrift und Braille-Schrift von Ornamenten aus Alhambra
Elisabeth Schütter

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • …. gibt es in Schloss Schönbrunn auch – sollte Nachahmer finden