ZDFmediathek: Vereinfachter Zugang zu barrierefreien Angeboten

Jetzt noch schneller und einfacher auf barrierefreie Inhalte zugreifen: Ab sofort bietet die ZDFmediathek mit einem Icon auf der Startseite einen intuitiven Zugang zum barrierefreien Angebot.

Logo ZDF
ZDF
Das neue Icon in der ZDFmediathek - ein Person hebt Hände hoch
ZDF

Nutzerinnen und Nutzer können so direkt zu den Inhalten auf barrierefrei.zdf.de wechseln. Dort finden sie eine große Auswahl an Programminhalten mit Untertiteln, Gebärdensprache und Audiodeskription.

Das barrierefreie Angebot des ZDF wächst ständig:

Im Hauptprogramm konnte der Anteil des Programms mit Untertiteln im Jahr 2020 auf 89,4 Prozent erhöht werden. 19,6 Prozent der Inhalte wurden mit Audiodeskription angeboten.

Zudem ist ab sofort auch der Livestream in der ZDFmediathek untertitelt. Eine mobile Nutzung des Online-Angebots ist nun also auch jederzeit mit Untertiteln möglich.

Für das ZDF-Programm zwischen 5.30 Uhr und 23.00 Uhr werden fast durchgehend Untertitel angeboten.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare

  • Markus Ladstätter BIZEPS, Sie schrieben am 09.02.2021, um 10:06 Uhr, dass Sie das Problem verstehen, aber nichts machen könnten.

    Also irgendetwas verstehe ich hier nicht. Da wird was vom ZDF her angeboten, egal, ob direkt oder im Auftrag dessen und dann versteht man das zwar, kann aber nichts machen und verweist an den ursprünglichen Auftraggeber? Was ist das denn jetzt bitte für eine Kommunikation??? Auch sollte, wenn es so ist, hier eine direkte Möglichkeit der Kommunikation vorhanden sein und nicht irgendwo auf der Seite evtl. angegeben sein. Das ist für blinde und sehbehinderte User so einfach nicht ersichtlich und widerspricht jedweder Barrierefreiheit! Auch hätte ich sehr gerne auf Ihr Statement direkt geantwortet, war aber leider dazu gezwungen, diesen Weg zu gehen.

    Kopfschüttelnde Grüße

    Udo Hartmann

    • Wir berichten darüber, stehen aber in keiner Verbindung mit dem ZDF. Deshalb verstehe ich nicht, wieso sie uns darum bitten es zu verbessern.

      Wir sind eine Nachrichtenseite aus Österreich und nicht die Programmierer des ZDF.

  • Nachdem ich mich im vorherigen Beitrag zur Gestaltung der Seite geäußert habe, möchte ich mich hier speziell zum AD-Angebot äußern.

    Neben den bereits aufgeführten Rubriken, fände ich es gut, wenn man hier auch eine gesonderte Sparte Sport anböte. Des weiteren könnte man hier auch eine Rubrik ZDF-Live mit aufführen, in der immer dann die Möglichkeit der Auswahl besteht, wenn die aktuelle Sendung mit AD versehen ist. Auch sollte in diesem Falle dann beim Aufruf sofort die AD-Tonspur mit ausgewählt sein.

    Beim Durchsehen des aktuellen Angebots ist mir leider aufgefallen, dass bei „Mutter mus weg“ wohl nur der Originalton, nicht aber die AD abgespielt wird. Ich bitte darum, das einmal zu prüfen und ggf. zu korrigieren.

    Vielen Dank.

    Freundliche Grüße

    Udo Hartmann

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    nachdem Sie hier ja eine Möglichkeit geschaffen haben, Ihnen Feedback zukommen zu lassen, möchte ich diese Gelegenheit auch gleich einmal nutzen.

    Leider sind wohl sämtliche Icons auf der Seite https://www.zdf.de/barrierefreiheit-im-zdf ohne Alternativtext – gemeint ist der Text, der erscheint, wenn man mit der Mouse über das Icon fährt, angezeigt wird – versehen. Sicher ist es richtig, dass der entsprechende Text darunter steht. Der Screenreader weißt diese Icons allerdings sämtlich als „unbenanntes Objekt“ aus.

    Es sollte eine Möglichkeit geschaffen werden, dass sehbehinderte User selbst NUR auf der Seite – also ohne Vergrößerungssoftware die Schriftgröße anpassen können.

    Gerne können Sie sich bei Rückfragen an mich wenden.

    Freundliche Grüße aus Hanau

    Udo Hartmann

    • Sehr geehrter Herr Hartmann!

      Ich verstehe das Problem, aber sie sollten es dem ZDF rückmelden, wir haben damit nichts zu tun und auch keinen direkten Einfluss.

  • Ich finde es sehr gut, dass sie sowas angeschafft haben. Ich fände es gut, wenn man auch Livesportübertragungen dort finden könnte.
    Lg
    Antonin Bau