„Zeit im Bild“ mit Gebärdensprache nun auch im Archiv abrufbar

Der ORF streamt die Nachrichtensendung "Zeit im Bild" um 19.30 Uhr LIVE mit Dolmetschung in Österreichischer Gebärdensprache. Nun werden diese Sendungen auch archiviert und online angeboten.

Zeit im Bild mit Gebärdensprache im Internet
BIZEPS

Die für Anfang des Jahres angekündigte LIVE-Übertragung der Nachrichtensendung „Zeit im Bild“ um 19.30 Uhr mit Dolmetschung in Österreichischer Gebärdensprache wurde nun einige Tage getestet. Eine nicht unbeachtliche Zeitspanne des öffentlichen Herumprobierens dürfte nun zu Ende sein.

Das Angebot scheint jetzt stabil zu laufen. Der ORF bietet auf tv.orf.at/ondemand jetzt offiziell die Nachrichtensendung an und ermöglicht dort auch den Abruf der Sendungen der letzten Tage.

Ing. Lukas Huber hat im Herbst 2007 – mit Unterstützung von BIZEPS – ein Schlichtungsverfahren mit dem ORF eingeleitet, weil ihn als gehörlosen Konsumenten die nicht barrierefreien Internetangebote des ORF diskriminieren, es ging genau um dieses Angebot. Endlich ist es umgesetzt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.