Zeitschrift „Behinderte Menschen“: Inklusion und Emotion

Mit einem Thema, das noch kaum erforscht wurde, beschäftigt sich die neueste Ausgabe der Zeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN: Wie beeinflussen Emotionen das Gelingen von Inklusion?"

Zeitschrift Behinderte Menschen: Inklusion und Emotion
Zeitschrift Behinderte Menschen

„Sollten wir das Denken in Gegensätzen nicht durch ein Denken in Beziehungen ersetzen?“, fragt Chefredakteur Josef Fragner im Intro zur neuesten Ausgabe der Zeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN.

Im Thema-Teil richtet Markus Dederich den Blick auf die affektiven Resonanzen bzw. Emotionen. Sie sind auch für die Inklusion von maßgeblicher Bedeutung, aber sie wurden bisher kaum ins Blickfeld gerückt. Eine Sozialtheorie bleibt unvollständig, wenn sie den affektiven Resonanzraum ausblendet.

Karolina Goschiniak, Sabine Hecklau-Seibert, Viktoria Grundmann und Bernd Traxl analysieren die innere Seite der Inklusion in Kindergruppen. Der normative Druck nach inklusiver Praxis erzeugt oft Schuldgefühle, diesen Ansprüchen nicht gerecht zu werden.

Wie wird schulische Leistung von Lehrpersonen verstanden und interpretiert und was für ein Verständnis von Inklusion geht hiermit einher? Dieser Frage geht Tanja Sturm nach. Shen Guoqin berichtet über die sozial-kognitive Förderung von chinesischen Kindern mit Autismus.

Im Magazinteil stellt Marlena Waldthausen in ihrem Fotoessay zwei ganz besondere Brüder vor: die Zwillinge Jörg und Rolf Fischer – beide sind gehörlos und blind. Sandra Roth sucht für ihre behinderte Tochter Lotta eine Schule, Ferdinand Klein plädiert für eine berufsethische Haltung.

Siehe: Inhaltsübersicht dieser Ausgabe der Zeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN.

Zeitschrift BEHINDERTE MENSCHEN

Leseproben, Bestellmöglichkeiten und Abo-Vorteile unter www.behindertemenschen.at. Wer sich jetzt für ein Abo entscheidet, bekommt dieses Heft gratis. Infos und Bestellungen unter: www.behindertemenschen.at

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.