Zentraler Notruf

Unter der zentralen und kostenlosen Nummer 0800/133133 können gehörlose oder hörbehinderte Menschen in Österreich per Fax oder per SMS Hilfe rufen.

SMS- und Fax-Notrufnummer
BIZEPS

Die technische Plattform wurde durch das Bundesministerium für Inneres eingerichtet, die Organisation der einzuleitenden Maßnahmen erfolgt durch die Funkstelle der Wiener Polizei.

„Erstmals ist es möglich, daß Gehörlose ohne fremde Unterstützung auf eine Notsituation aufmerksam machen und Hilfe rufen können“, erläuterte Oberst Johann Sitte von der Bundespolizeidirektion Wien, der das Projekt betreut hat.

„WITAF bietet allen Hörbehinderten Österreichs ein entsprechendes Notruf-Fax-Formular und eine SMS-Notruf-Bedienungsanleitung zum Downloaden an“, berichtet Harry Spitzer, der technische Assistent für Gehörlose, der die Einrichtung der Notrufnummern angeregt hat.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Ich finde Ihre Aktion wirklich toll. Nur leider weis niemand davon. Ich bin auch nur durch Zufall hierauf gestossen. Können Sie diese wichtige Information nicht etwas mehr verbreiten unt er der Bevölkerung
    mfg, Christian Hauer

  • aber mit ONE funktioniert diese Service nicht !!!