Zugänge Station Wien Südbahnhof (S-Bahn) ab 25.1.2010 barrierefrei

Die Zugänge zur Schnellbahnstation "Südbahnhof (S-Bahn)", die derzeit in der Bahnhofshalle Südbahnhof liegen, wurden für die Dauer der Bauarbeiten am künftigen Hauptbahnhof auf die gegenüberliegende Seite der Arsenalstraße verlegt.

Nahverkehrszug Talent
Ladstätter, Markus

Ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2009 gelangen die Fahrgäste über provisorische Zugänge mit Stiegen und Liften im Schweizer Garten (Ecke Landstraßer Gürtel / Arsenalstraße) in die unterirdische S-Bahnhaltestelle.

Ab dem 25. Jänner 2010 sind diese Zugänge mit Inbetriebnahme der beiden Personenlifte auch barrierefrei. Die barrierefreie Gestaltung der Aufzüge ist eine gemeinsame Entwicklung von Behindertenverbänden mit den ÖBB.

Für die Dauer von 13. Dezember bis 25. Jänner empfiehlt es sich für mobilitätseingeschränkte Personen, bereits in der S-Bahnstation Südtiroler Platz auf die Straßenbahnlinien 18 oder O umzusteigen.

In dieser Station werden die Lifte am 14. Dezember 2009 in Betrieb genommen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Wolfgang ist, wie immer, um unsere Anliegen bemüht. DANKE!