1. Öffentliche Sitzung des Salzburger Monitoring-Ausschusses – Thema: „Barrierefreiheit“

Am 25. April 2019 sollen im Unipark Nonntal konkrete Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen aufgezeigt werden.

SMA – Salzburger Monitoring Ausschuss
SMA – Salzburger Monitoring Ausschuss

Die Sitzung behandelt das Thema Barrierefreiheit in einem umfassenden Sinn, so wie es die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen vorsieht.

„Wo, Wie und Wann verhindern Barrieren die Teilhabe am Leben? In der Schule, in der Arbeit, beim Wohnen, in der Freizeit und, und, und …“, wird in der Einladung gefragt.

Die Veranstalter wollen aus erster Hand erfahren, wie Menschen mit Behinderungen die konkrete Situation in Salzburg erleben.

  • Wann? 25. April 2019 13 bis 17 Uhr
  • Wo? Unipark Nonntal Georg-Eisler-Hörsaal E.003 Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg
  • Anmeldung bis 18. April 2019 per Mail an monitoring@salzburg.gv.at

Die Veranstaltung ist barrierefrei zugänglich. Eine Induktionsschleife ist vorhanden. Für Übersetzung in Österreichischer Gebärdensprache und eine Zusammenfassung in Leichter Sprache wird gesorgt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.