30. Accessibility-Stammtisch: WAI-Update

Shadi Abou-Zahra vom W3C wird Methoden und Techniken zur Überprüfung der diversen W3C-Richtlinien, wie z.B. WAI-ARIA oder WCAG, vorstellen.

Logo accessible media
accessible media

Mittlerweile gibt es mehrere Richtlinien vom World Wide Web Consortium W3C für Barrierefreiheit, sowohl für Webinhalte als auch für Programme, die diese Inhalte erstellen.

Abou-Zahra wird bei diesem Stammtisch unter anderem auf folgende Punkte eingehen:

  • Methoden zur Evaluierung der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) 2.0
  • Tests für neue Accessibility Richtlinien: WAI-ARIA (Accessible Rich Internet Applications, barrierefreie Web-Applikationen), ATAG (Authoring Tool Accessibility Guidelines, barrierefreie Autorenwerkzeuge) und UAAG (User Agent Accessibility Guidelines, barrierefreie Browser und „Benutzeragenten“)
  • Neue Techniken für WCAG 2.0 (z.B. für PDF)
  • Arbeitsgruppe für Forschung und Entwicklung in der WAI
  • EU-Standard für die öffentliche Beschaffung barrierefreier Informations- und Kommunikationstechnologie (Mandate M/376)

Stammtisch

Der Stammtisch zum Thema „WAI-Update“ findet am 5. Mai 2011 ab 18.30 Uhr statt.

Gebärdensprachdolmetscher stehen zur Verfügung.

Ort: Fabelhaft – Cafe:Restaurant:Lounge, Arbeiterstrandbadstraße 128, 1220 Wien

www.fabelhaft.cc

Der Accessibility-Stammtisch ist ein informelles Treffen für alle, die sich für das Thema „barrierefreies Internet“ interessieren. Der Stammtisch findet monatlich statt und wird von der Plattform accessible media organisiert.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.