Alle Parteien in Österreich gegen Sterbehilfe

ORF: Bei der Sterbehilfe sind sich - ausnahmsweise - alle Parteien einig.

Sterbehilfe
BilderBox.com

Wie der ORF berichtet hat sich die ÖVP-FPÖ-Koalition in ihrem Regierungsprogramm eindeutig festgelegt: Aktive Sterbehilfe soll hier zu Lande nicht legal werden. Im Kapitel 5 (Gesundheit) heißt es kurz, aber klar: „Jeder Schritt in Richtung Sterbehilfe wird entschieden abgelehnt. Vielmehr soll ein Plan für den Ausbau des Hospizwesens und der Palliativmedizin (Schmerzmedizin) entwickelt werden.“

Die Parlamentsparteien eint bei diesem Thema seltener Konsens, auch SPÖ und Grüne lehnen jede Form von Sterbehilfe strikt ab, informiert der ORF.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.