ARBÖ bietet Gratis-Fahrtraining für behinderte Menschen

Tips und Ratschläge

Um behinderten Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrkenntnisse in geschützter Umgebung zu perfektionieren, stellt der ARBÖ am 10.10.92 den Verkehrsübungsplatz am Trainingszentrum Wien 1220, Bernhardiner Allee 1 (Zufahrt Johann Kutschera Gasse) gratis zur Verfügung.

Erfahrene Instruktoren geben Tips und Ratschläge, wie man in Notsituationen sein Fahrzeug wieder in den Griff bekommt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.