Automatische Untertitelung bei YouTube

(Manche) Englischsprachige(n) Videos können nun automatisch untertitelt werden.

Untertitel bei YouTube-Videos
YouTube

YouTube hat am 19. November 2009 bekannt gegeben, dass von nun an in ausgewählten Kanälen (derzeit sind es 14), Videos automatisch untertitelt werden können. Dazu wird die in Google-Voice verwendete Technologie eingesetzt. Vorerst noch auf ein paar ausgewählte Kanäle beschränkt, um gezieltes Feedback zu bekommen, soll die Neuerung zukünftig für alle Videos und auch für andere Sprachen zur Verfügung stehen.

Die zweite Neuerung, die vorgestellt wurde, können alle Benutzerinnen und Benutzer verwenden. „Automatische Zeiterkennung“ genannt, bietet sie, vorerst wieder nur für englische Videos, die Möglichkeit, eine einfache Textdatei hochzuladen und YouTube erkennt, wann die Sätze gesprochen wurden.

Außerdem können bereits untertitelte Videos automatisch in eine andere Sprache übersetzt werden. Derzeit sind es 51 Sprachen, die zur Auswahl stehen.

Nähere Informationen kann man dem Video bei YouTube entnehmen:

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Hallo was macht man ihr danke Grüße Sarah Krautter