Budgetausschuss startet die Beratungen über Voranschlag 2022 mit Parlamentsbudget

Sobotka sieht Parlament im technologischen Wandel

Parlament Österreich
BIZEPS

Die Rückkehr des Parlamentsbetriebs in das sanierte Parlamentsgebäude von Theophil Hansen nächstes Jahr lässt die Ausgaben im vorgeschlagenen Parlamentsbudget 2022 ansteigen. Die Sanierungskosten sollten sich aber im geplanten Rahmen halten.

Parlament wird barrierefrei

Barrierefreiheit ist Nationalratspräsident Sobotka zufolge ein zentraler Faktor im neu ausgestalteten historischen Parlamentsgebäude. Mit einer externen Beraterfirma habe man daher ein umfassendes Inklusionskonzept ausgearbeitet, das Personen mit unterschiedlichen Einschränkungen eine weitestgehende Teilhabe am parlamentarischen Geschehen erlaubt.

Als Beispiele nannte der Präsident die Ausstattung der schweren Parlamentstüren mit automatischen Öffnern oder die Informationsaufbereitung in einfacher Sprache.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.