Eingetragene PartnerInnenschaft – ein Überblick

Mittwoch, 21. Mai 2008, 19 Uhr im Depot: Ein Bericht über die schon jahrezehntelange Diskussion der Gleichstellung homosexueller PartnerInnenschaften

Logo HOSI Wien
HOSI Wien

Schon vor 20 Jahren hat die Homosexuellen Initiative HOSI Wien begonnen, die rechtliche Anerkennung gleichgeschlechtlicher PartnerInnenschaften und ihre Gleichstellung mit der Ehe zu fordern.

Die gesellschaftliche Diskussion ist abgeschlossen, aber Österreich scheint auch in dieser Angelegenheit bemüht, als europäisches Schlusslicht durch das Ziel zu hüpfen. Was dürfen homosexuelle Paare in Spanien, in Grönland oder Andorra, was sie in Österreich nicht können?

Wie sieht die Prognose aus, ist mit einer politisch positiven Entscheidung in näherer Zukunft zu rechnen? Mit:

  • Christian Högl
  • Gerhard Liedl
  • Jona Solomon
  • HOSI Homosexuelle Initiative Wien

Ort

Depot
Breitegasse 3, 1070 Wien

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.