Gehörlos telefonieren – RelayService weitet Öffnungszeiten aus



Wie können gehörlose Menschen telefonieren? Sie nutzen Vermittlungsdienste. Relay Service heißt der österreichweit einzigartige Telefonvermittlungsdienst, der vom ServiceCenter ÖGS.barrierefrei betrieben wird.

RelayService des ServiceCenter ÖGS.barrierefrei
ServiceCenter ÖGS.barri

Aufgrund der großen Nachfrage werden ab sofort erweiterte Öffnungszeiten angeboten.


Das RelayService bietet seit Mai 2012 gehörlosen, schwerhörigen und sprechbehinderten Menschen die Möglichkeit, kurze Telefonate mit hörenden Menschen abzuwickeln. Das Service kann für private und berufliche Angelegenheiten genutzt werden. Im Ernstfall können auch Notrufe getätigt werden.

Live-Dolmetschung am Telefon


Die Kontaktaufnahme der KlientInnen mit dem RelayService erfolgt per Video-Chat, SMS, E-Mail oder Fax. Wer sein Anliegen lieber persönlich vorbringen möchte, kann dies auch direkt in den Räumlichkeiten des RelayService im 10. Wiener Gemeindebezirk tun. Gebärdensprachkompetente MitarbeiterInnen nehmen die Anfrage entgegen und rufen bei dem/r gewünschten hörenden GesprächspartnerIn an. Die Konversation zwischen der gehörlosen und der hörenden Person wird live gedolmetscht.

Rasche Kommunikation, schnelle Information


Das RelayService eignet sich vor allem für die Abwicklung kurzer Gespräche: z.B. um schnell Rücksprache zu halten, Anfragen zu stellen, Termine zu vereinbaren oder kurzfristig abzusagen.

Die Kommunikation über das RelayService wird für österreichische Handy – und Festnetznummern angeboten und läuft ohne zeitliche Verzögerung ab. Die GesprächspartnerInnen erhalten umgehend Antwort und können sofort reagieren. „Für derartige Gespräche müssten normalerweise GebärdensprachdolmetscherInnen bestellt werden. Wenn sie über das RelayService abgewickelt werden, gibt es keine Weg- und Wartezeiten – das ist eine große Kostenersparnis!“, so Mag.a Helene Jarmer, Geschäftsführerin des ServiceCenter ÖGS.barrierefrei. Die Nutzung des RelayService ist kostenfrei, es fallen lediglich die üblichen Telefon-, SMS- oder Internetkosten an.

Ab Juli Ausweitung der Öffnungszeiten


Das RelayService läuft nun seit über einem Jahr als Pilotprojekt, die Nachfrage ist groß. „Deshalb werden wir mit Anfang Juli längere Öffnungszeiten anbieten, das RelayService ist dann von Montag bis Freitag von 9:00-15:00 Uhr erreichbar“, freut sich Mag. Jarmer. „Die Ausweitung der Öffnungszeiten stellt einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung umfassender, barrierefreier Kommunikation und Chancengleichheit für gehörlose Menschen dar!“

Im österreichischen Parlament haben VertreterInnen aller Parteien am 13. Juni 2013 einen Entschließungsantrag eingebracht, die barrierefreie Ausgestaltung des Telekommunikationswesens fortzusetzen und den Telefonie-Zugang gehörloser, sowie hör- und sprechbehinderter Menschen weiter zu verbessern.
“Barrierefreie Telekommunikation ist gerade auch in Notfällen von zentraler Bedeutung“, so Mag. Jarmer. „Unser Ziel ist es, diesen wichtigen Vermittlungsdienst möglichst bald an sieben Tagen pro Woche und rund um die Uhr anbieten zu können.“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.