Hoher Komfort bei Öffis in Wien

Der Standard: U-Bahn und Sauberkeit machen die Kundschaft froh

U-Bahn Plan - Symbolfoto
BIZEPS

Verkehrsexperte Hermann Knoflacher, untersuchte den Komfort in den öffentlichen Verehrsmitteln berichtet „Der Standard“.

„Auf Platz Eins landete mit einer Bewertung von 2,09 auf einer Schulnotenskala die U-Bahn. Die S-Bahn wurde am ungünstigsten eingestuft. Insbesondere hinsichtlich der behindertengerechten Ausstattung schnitt diese doppelt so schlecht ab wie die U-Bahn.

Negativ bewertet wurden auch die Umsteigezeiten zwischen S-Bahn und Regionalzügen, die Anschlüsse zwischen den U-Bahnlinien wurden überdurchschnittlich gut eingestuft. Die Straßenbahn erhielt die Durchschnittsnote 2,29. Positiv bewertet wurde insgesamt die große Sauberkeit, als Schwachstellen wurden schlecht ausgebaute Verknüpfungspunkte wie zum Beispiel der Südbahnhof genannt.“, so die vom „Der Standard“ berichteten Ergebnisse.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.