Klagsverbands-Mitglied Nr. 35: ETC Graz

Das Europäische Trainings- und Forschungszentrum für Menschenrechte und Demokratie (ETC Graz) ist das jüngste Mitglied des Klagsverbands. Die NGO befasst sich theoretisch und praktisch mit Fragen zur Durchsetzung von Menschenrechten und Demokratie.

Logo Klagsverband
Klagsverband

Die Arbeit basiert auf Forschung, Bildung, Consulting und Publikationen. So wird z.B. demnächst eine vom ETC herausgegebene Aufsatzsammlung zu intersektioneller Diskriminierung erscheinen, für die der Klagsverband mehrere Texte geschrieben hat.

Menschenrechtsbildung

Bei der Menschenrechtsbildung deckt das ETC ein breites Spektrum ab: SchülerInnen, Lehrkräfte aber auch Justiz, Polizei, Verwaltung und viele weitere Zielgruppen sollen sich von dem Weiterbildungsangebot angesprochen fühlen. Es reicht von Lehrveranstaltungen, Vorträgen, Diskussionen und Workshops bis zu einer internationalen Sommerakademie.

Menschenrechtsbericht

Einmal jährlich präsentiert das ETC gemeinsam mit dem Bürgermeister den Menschenrechtsbericht der Stadt Graz, in dem die Lage der Menschenrechte in Graz dargestellt wird. Der Menschenrechtsbericht ist ein Teil des Menschenrechtststadt-Prozesses von Graz. Veranstaltungen und Forschungsprojekte runden das Angebot des ETC Graz ab.

Weiterentwicklung von Menschenrechtsfragen

Geschäftsführer Klaus Starl erhofft sich von der Mitgliedschaft „im Bereich Forschung und Training zur Arbeit des Klagsverbands beitragen zu können und andererseits durch die Mitgliedschaft besseren Zugang zu Informationen aus der Praxis zu erhalten. Neben dem Vorteil des Netzwerkes, geht es dem ETC mit seiner Mitgliedschaft auch darum, die Lobby für Menschenrechts- und Diskriminierungsschutz zu stärken.“

Mit dem ETC Graz erhält der Klagsverband kompetente Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Menschenrechtsfragen. Wir heißen das neue Mitglied willkommen!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.