Neue Peer Counseling Ausbildung startet im März 2012 in Wien

Beratung will gelernt sein

Symbolbild: Beratung
BilderBox.com

Behinderte Menschen beraten behinderte Menschen: so einfach klingt das Prinzip des Peer Counseling. Gute Beratung bedarf aber auch hier einer soliden Ausbildung.

Eine solche Ausbildung startet in Wien Ende März 2012. Wer teilnehmen möchte, kann sich jetzt bewerben.

Grundlegendes zu Peer Counseling

Peer Counseling ist sowohl Prinzip als auch Methode. „Peer“ bedeutet gleichwertig sein, z.B. gleichaltrig, den selben (kulturellen) Hintergrund haben, oder in der selben Situation sein. In diesem Zusammenhang heißt „Peer“ eine Person, die dazu steht, eine Behinderung zu haben, und die somit eine gemeinsame Lebenserfahrung hat, nämlich die, mit einer Behinderung in der selben Gesellschaft zu leben.

Peer Counseling eröffnet bzw. erleichtert behinderten Menschen den Zugang zu ihren Rechten und ermöglicht eine verbesserte gesellschaftliche Teilhabe. Die eigene Behinderung der Peer Counselor_innen vermittelt dabei Glaubwürdigkeit im Beratungsgespräch und soll die „Belehrungssituation“ verhindern. Ratsuchende fühlen sich verstanden und angenommen. Darüber hinaus dient der Umgang mit der eigenen Behinderung der Peer Counselor_innen auch als Vorbildfunktion.

Inhalte der Peer Counseling-Ausbildung

Diese Ausbildung soll die Teilnehmer_innen dazu befähigen, Beratung im Sinne des Peer Counseling durchführen zu können. Dies beinhaltet im Besonderen, parteilich, d.h. im Sinne der ratsuchenden Person, vorzugehen und sich bei der Beratung nicht an eigenen Vorstellungen und/oder unerfüllt gebliebenen Zielen zu orientieren.

Die Trainer_innen sind ausschließlich erfahrene, selbst behinderte Peer Counselor_innen, die seit vielen Jahren in der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung aktiv sind und Erfahrung in der Erwachsenenbildung haben.

Genauere Informationen und Teilnahme

Kosten, Zeitplan und die Namen der Trainer_innen, deren Schwerpunkte und die Teilnahmebedingungen erfahren Sie auf www.t-grundstein.com.

Die Peer Counseling-Ausbildung wird von mir in Zusammenarbeit mit behindertenarbeit.at veranstaltet.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.