Neues Jahr, neues Mitglied: SL Steiermark

Steirische Selbstbestimmt Leben Organisation tritt für Menschenrechte, Inklusion und Barrierefreiheit ein

Selbstbestimmt Leben Steiermark
Selbstbestimmt Leben Steiermark

Der Verein Selbstbestimmt Leben Steiermark wurde 2012 von Sebastian Ruppe und Josef Mikl gegründet. Schon nach wenigen Monaten suchten die beiden Gründer den Kontakt zum Klagsverband, denn: „Wir Menschen mit Behinderungen wollen nicht um unsere Rechte betteln müssen, sondern notfalls auch auf dem Rechtsweg zeigen, dass wir einen Anspruch darauf haben“, so Josef Mikl. Mit dem neuen Jahr ist es nun soweit und SL Steiermark ist das 36. Mitglied des Klagsverbands.

Obmann Mikl über die Beweggründe, dem Klagsverband beizutreten: „Selbstbestimmt Leben Steiermark ist Mitglied vom Klagsverband, um Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit einer Rechtsvertretung zu geben und um die UN-Behindertenrechtskonvention auch in Einzelfällen durchzusetzen. Wir wollen gemeinsam mit dem Klagsverband gegen die Diskriminierung behinderter Menschen in der Steiermark arbeiten und für unsere Mitglieder die Bedingungen für ein selbstbestimmtes Leben verbessern.“

Ambitionierte Ziele

Obwohl es den Verein noch nicht einmal zwei Jahre gibt, haben sich die beiden Gründer ambitionierte Ziele gesteckt: So sollen langfristig alle großen Behinderten-Wohnheime in der Steiermark geschlossen und stattdessen kleine, gemeindenahe Wohnformen gefördert werden. Auch ein inklusives Bildungssystem ist ein zentrales Anliegen der Selbstbestimmt Leben Organisation: Vom Kindergarten bis zum Schulabschluss sollen alle Kinder in der Steiermark einen Anspruch darauf haben.

Barrierefreiheit ist ein weiterer wichtiger Punkt, der auf der Prioritätenliste ganz oben steht: Sowohl im öffentlichen als auch im privatwirtschaftlichen Bereich soll diese durchgesetzt werden, gekoppelt mit wirksameren Gesetzen und durchsetzbaren Sanktionen.

Kompetente Verstärkung für den Klagsverband

Insgesamt sieht sich Selbstbestimmt Leben Steiermark als Interessensvertretung gegenüber Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Medien und Öffentlichkeit. Menschen mit Behinderungen, die selbstbestimmt leben wollen, können Mitglied bei SL Steiermark werden, auch die Vernetzung mit anderen Selbstbestimmt Leben Organisationen in Österreich ist vorgesehen.

Der Klagsverband heißt den neuen Mitgliedsverein willkommen und freut sich über die kompetente Verstärkung!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Ich freu mich für den Klagsverband, aber auch als Mitglied von SLIÖ, dass es SL Steiermark gibt!