ÖZIV: Selbstbestimmte Pflege

Nur Pflegegeld in ausreichender Höhe sichert die Selbständigkeit von Menschen mit Behinderungen

Klaus Voget
ÖZIV

Zahlreiche professionelle Dienstleister im Bereich Pflege nehmen den morgigen „Internationalen Tag der Pflege“ zum Anlass, um Verbesserungen in der Ausbildung und im Dienstrecht zu fordern. „Das ist natürlich deren gutes Recht“, erklärt ÖZIV und ÖAR Präsident Klaus Voget.

„Es darf dabei aber nicht vergessen werden, dass derzeit rund 80 Prozent aller Pflegebedürftigen zu Hause von der Familie unterstützt werden und dass das Pflegegeld die Unabhängigkeit von Menschen mit Behinderungen sichern hilft.“ Und hier setzt die langjährige Forderung von Menschen mit Behinderungen an:

Das Pflegegeld gehört endlich jährlich valorisiert, sodass kein weiterer Kaufkraftverlust eintritt. Seit Einführung des Pflegegeldes, das eine pauschale Abgeltung für den erhöhten Aufwand darstellt, ist sein Wert um rund 25 Prozent gesunken.

„Um einen errechneten Stundensatz von 2,57 Euro in der Stufe 1 bzw. 3,55 Euro in der Stufe 2 bekommt man gar keine Leistung am Markt. Das muss den Verantwortlichen endlich einmal klar werden!“, so Voget abschließend.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Die diversen Pflegedienste sind weit mehr als 25% seit Eiführung des PG gestiegen – Auch sollen alle möglichen Pflegeartikel vom PG bezahlt werden sogar Heilbehelfe – Die Forderung einer jährlichen Wertanpassung ist zwar mehr als berechtigt, jedoch unter Soz. Min. Rudi „Hundsi“ Hundstorfer undenkbar, da ja die Regierung ein Sparwahnpaket auf Bundes- Landes- und Gemeindeebene schürt und geschnürt hat. Da ist für „Krüppel und Pflegebedürftigen kein Geld übrig – Außerdem ist man ja auf SPÖ-Seite der Meinung, dass Österreich die meisten Pflegegeldbezieher hat und somit das beste Pflegesystem. Auf die Barrikaden – ÖAR,. ÖZIV, KOBV, und alle, die sich wehren können und wollen!