„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“

Im Mittelpunkt der dritten Ausgabe des neuen Behindertensport-Magazins "Ohne Grenzen" (1. November von 22.45 bis 23.15 Uhr) steht Dressurreiter Pepo Puch.

Sportmagazin Ohne Grenzen
ORF

Der Gold- und Bronzemedaillen-Gewinner bei den Paralympics London 2012 wird in einem ausführlichen Porträt vorgestellt.

Ein Bericht über blinde afrikanische Läufer, die in Wien beim Vienna Night Run zu Gast waren, ist ebenfalls im Programm. Moderiert wird das Magazin von Andreas Onea.

„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Wieso wird die Sendung erst so spät um 22:45 Uhr ausgestrahlt? Würde mich soooo freuen, wenn es zB auf ORFsport+ im Hauptprogramm kommt…