ORF-„Wochenschau“

Alarmiert von Zeitungsberichten, wonach der ORF im Zuge der jüngsten Programmreform - "Alles bleibt besser", Sie erinnern sich - die Produktion der Sendung "Wochenschau" einstellen will, haben wir beim ORF-Kundendienst nachgefragt.

Gebärdensprachdolmetsch im ORF
Ladstätter, Markus

Mit freundlichen Grüßen wurde uns am 14. Oktober mitgeteilt, „daß die Sendung „Wochenschau“ nach wie vor ausgestrahlt wird.“

Offen bleibt allerdings, wie lange gehörlose Menschen in Österreich noch darauf vertrauen dürfen, daß sie zumindest einmal wöchentlich via ORF mit halbwegs aktuellen Informationen in Gebärdensprache versorgt werden – die nächste Programmreform kommt bestimmt …

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.