Parlament: Projekt zur Übersetzung aktueller Themen in Sprachstufe B1 startet

Diese Sprachstufe entspricht der Alltagssprache. Das heißt: Diese Texte sind für die Mehrheit der Bevölkerung einfach zu verstehen.

Symbolbild Leichte Sprache Parlament
Parlamentsdirektion/Pia Wiesböck

Die Parlamentsdirektion bietet ab sofort ein neues Service für Bürgerinnen und Bürger an. Die „aktuellen Themen“ auf der Webseite des Parlaments gibt es jetzt auch in einfach verständlicher Sprache.

Dafür arbeitet die Parlamentsdirektion mit der Übersetzungsagentur Capito Wien zusammen. Wichtige Meldungen über die Arbeit des Parlaments werden vereinfacht und in Sprachstufe B1 übertragen. Auch diese Aussendung ist in Sprachstufe B1.

Verstehen ist die Voraussetzung für demokratische Teilhabe

Der einfache Zugang zu Informationen ist die Voraussetzung dafür, dass Menschen selbstbestimmt und gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Das ist dem Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka sehr wichtig.

„Dieses neue Angebot ermöglicht einer breiten Bevölkerungsschicht einen einfachen Zugang zu Informationen über die Aktivitäten des Parlaments“, betont Sobotka.

Damit gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung Inklusion und Selbstbestimmung. Und wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zur umfassenden Barrierefreiheit der Angebote des österreichischen Parlaments.

Was ist „einfache Sprache“?

Meldungen in „einfacher Sprache“ zeichnen sich durch einen klaren und einfachen Aufbau aus. Sie sind leicht zu lesen, einfach und verständlich. Abkürzungen und Fremdwörter werden vermieden oder erklärt. Die Sprache orientiert sich am B1-Sprachniveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).

Diese Sprachstufe entspricht der Alltagssprache. Das heißt: Diese Texte sind für die Mehrheit der Bevölkerung einfach zu verstehen.

Von diesen Texten profitieren Menschen mit Leseschwächen und Rechtschreibschwächen, Menschen mit einfacher Bildung und Menschen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. Aber auch alle, die sich rasch informieren möchten.

Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten

Die Übersetzungen von Texten in die Sprachstufe B1 erfordert viel Wissen und Erfahrung. Die Parlamentsdirektion arbeitet deshalb mit Capito Wien zusammen.

Capito Wien ist eine Übersetzungsagentur für leicht verständliche Sprache, die seit vielen Jahren in diesem Bereich erfolgreich tätig ist. In dieser Zusammenarbeit wird auch ein Wörterbuch mit den wichtigsten Fachbegriffen in einfach verständlicher Sprache aufgebaut.

Dieses Angebot auf der Parlaments-Webseite ergänzt das bereits bestehende Angebot von Texten in „Leichter Sprache“. Diese Texte in Sprachniveau A2 sind vor allem ein Angebot für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Weitere Informationen zum neuen Angebot finden Sie auf der Webseite des Parlaments.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.