Sommercamp beginnt heute in Graz

Heute am 23. Juli 2017 beginnt in Graz das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen mit einem abwechslungsreichen Programm.

Flagge des Sommercamps für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen
bifos

Klaus Tolliner hat es wieder einmal geschafft, das Sommercamp in Österreich auf die Beine zu stellen, nachdem dieses seit 2006 im jährlichen Wechsel mit Duderstadt in Deutschland nun vom 23. bis 28. Juli 2017 in Graz stattfindet.

Wie immer werden auch dieses Jahr aktuelle Themen aufgegriffen, die behinderte Menschen beschäftigen.

So geht es u.a. um die Persönlichen Budgets für behinderte Menschen, das Monitoring der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention oder um Empowerment-Schulungen.

Projektwerkstätten und Ausflüge in die Stadt stehen dabei aber genauso auf dem Programm, wie Spieleabende und eine Pokernacht.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.