Logo Sommercamp

Sommercamp wurde in Duderstadt eröffnet

In Duderstadt wurde gestern Abend das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen mit einer Photopräsentation eröffnet.

„Wie schafft man es, dass sich 80 TeilnehmerInnen vorstellen und das Ganze nicht zu langwierig oder gar langweilig wird?“ Diese Herausforderung hatten heute Abend auch die OrganisatorInnen des Sommercamps in Duderstadt.
Als Lösung hatten sie die Präsentation einer Photoshow gewählt. Bei der Anreise der TeilnehmerInnen wurde von allen ein Digitalbild gemacht und ein Zettel verteilt, auf den jede/r einen Satz für seine Vorstellung am Abend schreiben konnte. Die Bilder wurden zu einer Photoshow zusammen gestellt, abends dann mit Laptop und Beamer vorgeführt und von den einzelnen TeilnehmerInnen durch ihre Namen und markanten Sätze zum Sommercamp vorgestellt.

„Ich wünsche mir viele tolle Ideen und vor allem viel Spaß für das Sommercamp“, konstatierte beispielsweise der Koordinator des Sommercamps Ottmar Miles-Paul.

Die Bilder und Statements werden auf der Internetseite des Sommercamps eingestellt, auf der die Aktivitäten des Sommercamps in den nächsten Tagen möglichst zeitnah dokumentiert werden sollen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.