Theatertipp „Der Tanz im Narrenturm“

Die Erfolgsproduktion "Der Tanz im Narrenturm" feiert ihre Rückkehr

Stück: Tanz im Narrenturm
Katzmayer, Sonja

Das Wiener Theaterensemble proArte nimmt im Rahmen des internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen das Erfolgsstück „Der Tanz im Narrenturm“ (mit Martina Rauchenberger, Florian Jung und Manuel Gatterer) wieder auf.

ProArte verbindet anspruchsvolles Theater mit sozialkritischer Botschaft. Das Stück, von Michael Grünwald, will Lösungswege aufzeigen, wie sich Menschen mit ihren Behinderungen auseinandersetzen können.

Veranstaltung

Termin: 03.12.2012, 20.00 Uhr
Ort: Kulturcafé „Siebenstern“, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

Im Anschluss an die Aufführung wird ein Publikumsgespräch stattfinden. Die Vorstellung ist barrierefrei zugänglich.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.